OUT NOW!

Project Reader / PDF eBook / vorerst in deutsch:

MIT LAWRENCE UND LENNON UND DEN VIER MUSKETIEREN DURCH DIE WÜSTE INS KINO

YO AQABA

Mit Texten von Dr. Heidi Salaverria und Michael Kress

YO AQABA thematisiert den medialen Blick auf Raum, der als Landschaft im Bild und als Location im Film gesetzt wird. Der Raum ist hier ein Raum der Imagination. Mit verschiedenen Ansätzen wird ein medialer Synkretismus beschrieben, der den ‚Schein’ des Raumes als Formation einer eigenen Scriptierung eines medialen Selbst dekodiert.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturbehörde Hamburg

KB Logo

Schreibe einen Kommentar